Ihr Partner für Beleuchtungsanlagen – gesund, stromsparend, anwenderfreundlich

servitron unterstützt – Sie als Elektroinstallateur realisieren

Servitron unterstützt Elektroinstallateure, Elektroplaner und Betriebselektriker bei Beleuchtungsprojekten in Innenräumen mit vier Dienstleistungen:

  • Situationsanalyse
  • Lichtsteuerungen konfigurieren
  • Leuchten demontieren/montieren/umrüsten
  • Energienachweise und Anträge für Fördergelder erstellen

Dank einer neuen Beleuchtung

  • senkt ein Bauherr den Stromverbrauch um bis zu 75 Prozent.
  • amortisiert ein Bauherr seine Investition über den tieferen Betriebsaufwand in sechs bis acht Jahren.
  • erhöht ein Arbeitgeber die Qualität seiner Arbeitsplätze und damit seine Attraktivität am Arbeitsmarkt.
  • mit einer biodynamischen Steuerung trägt ein Unternehmen Sorge zur Gesundheit seiner Mitarbeitenden.
  • kann mit verschiedenen Lichtszenarien die erforderliche Arbeitsstimmung – konzentriert, entspannt, kreativ – erzeugt werden.
  • rückt ein Unternehmen Empfänge, Sitzungszimmer, Leiterbüros und Verkaufsräume ins jeweils richtige Licht und beeindruckt seine Besucher.

Um Ihren Kunden die optimale Beleuchtungsanlage zu liefern, arbeiten wir am besten zusammen.

Flexibler Einsatz – fixes Kostendach

  • Sie haben Klarheit bei der Auftragsvergabe, bei der Realisierung und der Inbetriebnahme dank unserer methodischen Arbeitsweise und Dokumentation.
  • Sie erhalten Support bei Projektierung und Inbetriebnahme bei verbreiteten Bussystemen und proprietären Lichtsteuerungen.
  • Sie profitieren von unserer Expertise in Bezug auf biodynamische Beleuchtungen (Human Centric Lighting, HCL), auf Steuerungen wie auch auf Anforderungen an ein umfassendes HCL-Konzept.
  • Handwerkliche Arbeiten führen wir exakt und termingerecht aus. Wir setzen Personal aus dem Kanton Bern ein.
  • Sie werden von uns im ganzen Kanton Bern kompetent und zuverlässig bedient.

Fördermöglichkeiten

Mit der Sanierung von Beleuchtungen lässt sich mit verhältnismässig kleinem Aufwand viel Energie einsparen. Das Sparpotenzial liegt schweizweit bei 6% des gesamten Stromverbrauchs – das entspricht etwa der ehemaligen Produktion des Kernkraftwerks Mühleberg.

Das Bundesamt für Energie hat über die Initiative ProKilowatt mehrere Förderprogramme zur Verbesserung der Energieeffizienz bei Beleuchtungsanlagen lanciert. Wir erstellen die Anträge für Fördergelder.

Indem Sie eine Beleuchtungsanlage modernisieren, leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Mit effizienten LED-Leuchten, Sensoren und Nutzung von Tageslicht lässt sich der Stromverbrauch um mindestens 50% reduzieren. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Projekt mit dem Anfertigen von Energienachweisen zur Beantragung von Baubewilligungen, Fördergeldern oder des Minergielabels.